Sind Sie ein Investor?

Abonnieren Sie den Newsletter von neuen Projekten

Wir übergeben keine Daten an dritten Personen.

Haben Sie ein interessantes Projekt
und brauchen Sie unsere Unterstützung?

Ihres Projekt können mehr als 120 russische und ausländische Investoren betrachten.
15.05.2017

Римма Бякова: «Инвестиционным проектам в области импортозамещения предоставляются дополнительные баллы для получения налоговых льгот»

Rima Бякова: «Investitionsvorhaben im Bereich der Importsubstitution werden zusätzliche Punkte für weitere Steuererleichterungen»

Die Teilnehmer der Sitzung der Expertengruppe zur Importsubstitution an den Rat für Investitionstätigkeit und Wettbewerbspolitik diskutiert die Ergebnisse der  die Geleistete Arbeit im  2016  Pläne für 2017. In der Veranstaltung, die hat unter Führung der stellvertretende Vorsitzende der Regierung der UR  Рафиса kassimovs, nahmen  die Leiter der Ministerien und Abteilungen UR, Vertreter der großen industriellen und landwirtschaftlichen Betriebe der Region.


Wir werden erinnern, dass im letzten Jahr verabschiedet wurde der Regionale Plan zur Förderung der Importsubstitution in der Republik Udmurtien auf 2016-2020 Jahren. Ziel erstellen - Software Koordinierung der regionalen Behörden, der Wirtschaft, der wissenschaftlichen und Sachverständigen-Organisationen zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der hergestellten waren, arbeiten und Dienstleistungen, sowie die Integration удмуртских Produzenten in regionale, überregionale und Globale Produktionsketten. Im Plan enthalten 75 Investitionsprojekte, die Förderung der Importsubstitution in Branchen wie Maschinenbau, Metallurgie und Metallverarbeitung, Holzverarbeitung, Landwirtschaft, Energiewirtschaft.


«Thema Importsubstitution befindet sich in der Zone unserer Aufmerksamkeit.  Organisationen, die die beteiligten im Wettbewerb von Investitionsprojekten Recht auf das erhalten der ermigungen nach der Steuer auf Einkommen-und Vermögenssteuer, werden weitere 5 Punkte. Ich denke, dass Projekte, die auf Importsubstitution, erhalten müssen gewichtige Staatliche Unterstützung. Über diese Frage suchen wir gemeinsam mit den Teilnehmern der Expertengruppe. Darüber hinaus wir aktualisieren die Datenbank der Projekte, die Anspruch auf  die Aufnahme in die Bundes-branchenspezifische Pläne der Importsubstitution», - sagte der Leiter der Agentur für Investitionsentwicklung UR Rima Бякова.


Am Ende der Veranstaltung diskutierten die Teilnehmer über die Vorschläge zur Anpassung des regionalplans im Jahr 2017.  So  einstimmig von den Mitgliedern der Expertengruppe haben für den Vorschlag der AG «ИЭМЗ «Kuppel» über die Richtung der Anfragen im Ministerium für Industrie und Handel der Russischen Föderation über die Nachfrage in der importersetzenden Produktion nach Industriezweigen. Die Teilnehmer des Treffens unterstützt die Initiative der Agentur für Information und Kommunikation der Republik Udmurtien zur Entwicklung von Empfehlungen bezüglich der Importsubstitution benutzerdefinierte Office-Software für Organe der Staatsmacht UR-und Kommunalverwaltungen. der Plan wird voraussichtlich Auch in Sie mit technischen änderungen im Zusammenhang mit der übertragung im November des vergangenen Jahres einer Reihe von Befugnissen der Agentur für Investitionsförderung der UR. 

     


Unsere Partner

Danke!

Wir rufen Sie zurück innerhalb einer Stunde