Sind Sie ein Investor?

Abonnieren Sie den Newsletter von neuen Projekten

Wir übergeben keine Daten an dritten Personen.

Haben Sie ein interessantes Projekt
und brauchen Sie unsere Unterstützung?

Ihres Projekt können mehr als 120 russische und ausländische Investoren betrachten.
18.05.2017

Стартовал первый этап «полевых исследований» территорий Удмуртии для создания карты возможностей региона

Startete die erste Phase der «Feldforschung» Gebiete Udmurtien Möglichkeiten für die Erstellung der Karte der Region

17. Mai Alexander Бречалов diskutierte mit den Leitern der Städte und Bezirken der Republik Phasen, Formen und Grundsätze der gemeinsamen Arbeit, das Ergebnis davon sollte der Aufbau eines IC-Karten-Möglichkeiten Udmurtien. Das Meeting fand in der Videokonferenz.


Es wurde festgestellt, dass in dieser Woche begann die erste Phase der «Feldforschung» der Territorien der Republik – jeder von Gemeinden erhielt ein detailliertes Profil zum sammeln von frischen Fachinformationen. Vor der desk Research Stufen, Besuche von Expertengruppen in jeder der Gemeinden, Geistesblitze, mit denen bringen, die einzigartigen Möglichkeiten der Territorien und erstellen Karten der Möglichkeiten der Gemeinden. Am Ende, Sie wird die Grundlage für die Bildung der IC-Karten-Funktionen  #investiere in Udmurtien. Sie muss reflektieren die Spezialisierung der Region, konkrete Objekte, Stellplätze und Vorteile für den Anleger. Auch nach Meinung des Leiters der Agentur der Investitionsentwicklung UR Rima Бяковой, die Karte sollte sich herausstellen, neue Produkt-Nischen und Perspektiven der Raumentwicklung, vorsehen Einbeziehung der Region in die Cluster-Kette und die Möglichkeit der Bildung in der Republik Udmurtien einzigartigen  «межтерриториальных» Projekte.  ein weiteres Ergebnis der Arbeit sollte ein Auftrag für einen Neustart in der Region des Systems der Arbeit mit den Investoren, Investitionsförderung, einschließlich durch die Verbesserung der normativ-rechtlichen Basis.  


Die Aufgabe – eine schwierige, aber zwingend für die Ausführung, - sagte Alexander Бречалов.

сайт.јред

«Wir haben starke und stabile militärisch-industriellen Komplex, entwickelt sich die Landwirtschaft, es gibt öl. Aber zumindest bei der Rüstungsindustrie und öl gibt es Einschränkungen über den Horizont der Planung. Also die Republik hat 3-5 Jahre für die Diversifizierung der Wirtschaft. Hinzugefügt werden soll Aufwand für die Entwicklung von kleinen und mittleren Unternehmen, Event-Tourismus, High-Tech-Industrie. Der erste Schritt auf diesem Weg machen wir schon zu 25-26 Mai, zum Tag des Unternehmers, - bilden auf der Basis Ihrer profile und Angebote Straßenkarte. Im Juli-August, nach Beendigung der Feldforschung und Verallgemeinerung der Ergebnisse der Experten-Analysten, müssen wir uns mit den Möglichkeiten der Karte Udmurtien. Fristen komprimierte, Straßen jeden Tag. Jemand der Klassiker sagte: «wir Müssen laufen, nur um auf der Stelle zu bleiben, sondern um irgendwohin zu gelangen, muss mindestens doppelt so schnell», - sagte acting der Spitze der Republik Udmurtien.


Er fügte hinzu, dass die Qualität der Karten Leistungsfähigkeit der Region hängt von der Qualität der Analyse der Situation vor Ort, Aktivität und Effektivität der Referenz-Career – Kommunalverwaltung.


Um das Niveau zu heben Managemententscheidungen auf Plätzen im Juni in Udmurtien wird eine groß angelegte Ausbildung der Kapitel Gemeinden. Die Grundlage des Programms, entwickelt von der Russischen Akademie für Volkswirtschaft und Staatsdienst beim Präsidenten der Russischen Föderation, sollte sich hinlegen Thema vorgeschlagen den Leitern Mo. Acting Leiter angekündigt, seine Absichten gehen Bildungsganges zusammen mit den Leitern der lokalen Behörden. «Dies wird uns erlauben, einander besser zu verstehen, sprechen die gleiche Sprache und die Arbeit in einem Team zum Wohle der Republik Udmurtien», sagte Alexander Бречалов.

 

Info: offizielle Webseite des UR und der Regierung der UR


Unsere Partner

Danke!

Wir rufen Sie zurück innerhalb einer Stunde