Sind Sie ein Investor?

Abonnieren Sie den Newsletter von neuen Projekten

Wir übergeben keine Daten an dritten Personen.

Haben Sie ein interessantes Projekt
und brauchen Sie unsere Unterstützung?

Ihres Projekt können mehr als 120 russische und ausländische Investoren betrachten.
09.02.2018

Руководство Удмуртской Республики намерено подписать на Российском Инвестиционном Форуме в Сочи 11 соглашений

Die Führung der Republik Udmurtien zu unterzeichnen beabsichtigt auf dem Russischen Investitionsforum in Sotschi 11 Vereinbarungen

Eine mögliche Investition für die regionale Wirtschaft, die gebracht werden, die nach den Ergebnissen des Forums,  - 20 Milliarden Rubel.

Die größte wird die Vereinbarung mit der Gruppe «VIS». Nach Einschätzung der Regierung der Republik Udmurtien, es geht um die Gewinnung von bis zu 15 Milliarden Euro Investitionen, die auf die Realisierung großer Infrastrukturprojekte, die es erlauben, die weitere soziale und wirtschaftliche Entwicklung der Republik Udmurtien.

«Im vergangenen Jahr, auf dem Investitionsforum VTB, Wladimir Wladimirowitsch Putin Sprach über den Begriff der sozialen Gerechtigkeit, die geführt werden müssen, wobei eine wirtschaftliche Lösung. Eines der wichtigsten und drängendsten Themen, die in der Republik Udmurtien befindet sich an der Kreuzung der Wirtschaft und «des sozialen» – Straße. Hier und konzentrieren unsere Anstrengungen. Nach den Ergebnissen des Forums planen nicht nur einen neuen Eigentümer für den strassenbau, Hochbau Unternehmen aber auf die Erlöse bei der Problembehebung 62-x der ländlichen Siedlungen in der Republik Udmurtien, völlig abgeschnitten von der großen Land in die schlammperiode. Auch in Zusammenarbeit mit großen Russischen Unternehmen sozial verantwortlich beabsichtigen «Reverse Engineering» die Wirtschaft des ganzen Gebiets der Republik erstellen, in der einst depressiven Kambarka in großen Maßstäben PFO Logistik-Center. Soziale Auswirkungen – Hunderte von Arbeitsplätzen, einschließlich der Hochtechnologie», kommentierte der Leiter der Alexander UR Бречалов.


Er fügte hinzu, dass Udmurtien plant, Russischen und internationalen Investoren und anderen wichtigen Branche für die Region, einschließlich der Durchführung von Projekten im Bereich des Sports und eines gesunden Lebensstils.


«Das Gesamtvolumen der Abkommen, die Republik plant, sich auf dem Investitionsforum in Sotschi, - 20 Milliarden Rubel», - sagte Alexander Бречалов.


Wir werden erinnern, dass am Messestand der Udmurtischen Republik in den Russischen Investitionsforum in Sotschi reflektiert werden fertige und potenzielle Investitionsprojekte, unter dessen Realisierung die Region, Investitionen anzuziehen berechnet. Darunter der Bau von Pay-Schnellfahrstrecke der Autostraße M-7 «Алнаши – Moskau», der Bau von Transport-und Logistikzentrums auf der Basis des Hafens «Kambarka», der Bau der Eisarena «Izhevsk Arena» in Ischewsk. Eine der Hauptaufgaben der Teilnahme der Republik Udmurtien im Forum – die Heranziehung der Russischen und internationalen Investoren auf die Entwicklung der Region. 


Diese Informationen werden von der Website genommen UR Kapitel. Quelle:
Link

Unsere Partner

Danke!

Wir rufen Sie zurück innerhalb einer Stunde