Sind Sie ein Investor?

Abonnieren Sie den Newsletter von neuen Projekten

Wir übergeben keine Daten an dritten Personen.

Haben Sie ein interessantes Projekt
und brauchen Sie unsere Unterstützung?

Ihres Projekt können mehr als 120 russische und ausländische Investoren betrachten.
07.03.2018

IN ISCHEWSK WIRD DAS OPEN INNOVATIONS STARTUP TOUR

13-14 März 2018 in Ischewsk startet Startup Open Innovations Tour – die größte Veranstaltung in Russland zur Suche nach zukunftsträchtigen innovativen Projekten und die Entwicklung von Kompetenzen angehende Startup-Teams. 

 Nur im Finale gibt es 10 Projekte in 3 Bereichen: Informationstechnologie, Biotechnologie in Medizin und Landwirtschaft, Industrial-Track.

Führende Experten des Fonds «Skolkovo» zusammen mit namhaften Unternehmern, Venture-Capital-Investoren, Mentoren und Business Angels führen Fortbildungsveranstaltungen und Mentor Tagung. Jeder Teilnehmer kann die zuständige rezension über Ihr Projekt, umfassend die ausführliche Analyse seiner stärken und Schwächen.

Im Programm der Veranstaltung die Präsentation von Start-UPS für die Industrie. Im Rahmen der Demo-Tage Skolkowo Bewohner präsentieren regionale Unternehmen Ihre innovativen Lösungen.

Alexander Rumjanzew, ein privater Investor, im Rahmen der Meisterklasse Antwort auf die wichtigste Frage: «Wie finanzieren Sie Ihr Startup»? Johann Müller, CEO ISEE Marketing, Partner in der Ausbildung von Yandex führt der Vortrag «Jagd auf die Kunden. Wie Kunden gewinnen im Internet?».

Endet am ersten Tag des informellen Party Networking Party. Die Möglichkeit, mit allen Referenten und Experten in ungezwungener Atmosphäre. Ohne vorbereiteten Szenarien und Pläne, nur Live-Chat und Antworten auf alle Fragen. Moderator des Treffens wird Alexander Свинин,der Erste stellvertretende Vorsitzende der Regierung der Republik Udmurtien.

Der zweite Tag beginnt mit zwei parallelen Vorträgen: «Weibliches Unternehmertum. Die Epoche der Zivilisation – Chancengleichheit» und «Made in Izhevsk. Unterricht Globalisierung der Technologie-Unternehmer».

Alexander Бречалов, Leiter der Udmurtischen Republik, wird der Teilnehmer zusammen mit den eingeladenen Experten in der Plenarsitzung «die Digitale Wirtschaft. Möglichkeiten für Udmurtien».

Das Ergebnis der Start der Tour ist der Schutz der Projekte in drei Richtungen. 300 000 Euro erhält der Teilnehmer den 1. Platz und ein kostenloses Ticket für die Konferenz Start-up Village in «Skolkowo».

Teilnahme an der regionalen Etappe des Open Innovations Startup Tour ist gebührenfrei nach vorheriger Anmeldung: https://startup-tour.ru/city/izhevsk .

 


Informationen aus der Website des Ministeriums für Wirtschaft UR. Quelle. u. nbsp;http://economy.udmurt.ru/about/info/news/?ELEMENT_ID=7484

Unsere Partner

Danke!

Wir rufen Sie zurück innerhalb einer Stunde